„Das mächtigste, das du tun kannst um die Welt zu verändern, ist es, deine eigene vorstellungen über die Natur, des Lebens, der Menschen und der Realität zu etwas Positiverem zu verändern und anzufangen dementsprechend zu handeln.“

Shaki Gawain

Think Positive

Dieses Zitat bewegt mich noch heute und ich kann all seine Worte nur jeden Menschen ans Herz legen. Das Leben. Dein Leben fängt bei dir an. Nicht bei anderen. Es ist alleine deine eigene Entscheidung, wer und was du sein willst. Überlege dir, was sind deine Ziele, was willst du erreichen. Wie lebe ich gerade. Und Verändere etwas!

Denn dein Leben bleibt stehn, wenn du dich in alte Zeiten verkriechst oder wenn dich die Sehnsucht an alte Tage auffrisst. Ist es nicht viel schöner, sich davon zu lösen und nach vorne zu schauen? Man kann diese Geschehnisse nicht rückgängig machen, oder geschweige denn seine Fehler oder Spuren wegradieren. Was passiert ist, ist nun mal passiert und sie machen uns zu der Person, die wir heute sind.
Wir lernen daraus und wachsen daran. Schaue nach Vorne und denke Positiv in deine Zukunft. Aber verfange dich nicht in deinen Plänen und verliere die Zeit im jetzt nicht. Denn das Leben kann so schnell deine Pläne ändern und dir manchmal Steine in den Weg legen, das nicht alles wie Plan verläuft.
Also Lebe.
Im hier und jetzt.
Und ja…. es ist viel schöner im Jetzt zu verweilen und den Moment zu genießen der einem geschenkt wird.

 

Leben. #Love #live #Festival #feeling #Moments #dreads #me #myself #and #i #jack #lisa #black #happy

Ein Beitrag geteilt von 🦄⚓️ Lisa Wo (@lisahier) am

Das leben & ich

Gerade durch meine Krankheit habe ich mein Leben noch viel mehr schätzen und lieben gelernt. Denn es sind die kleinen dinge, die kleinen Momente mit den Menschen an meiner Seite, die mein Leben Lebenswert machen. Die mir zeigen, was es bedeutet Glück zu empfinden und wirklich sein leben zu genießen und zu leben.
Genauso wie mir meine Krankheit gezeigt hat, das man mit keinem Geld der Welt seine Gesundheit kaufen kann und das dies das größte Geschenk auf der Welt ist. Gesund zu sein.

Ich weiß selbst nicht, was mein Geheimnis ist so positiv alles hinzunehmen und nie meine Ziele aus den Augen zu verlieren. Natürlich habe auch ich Momente, Zeiten, in denen ich den Boden unter meinen Füßen verliere. Aber ich versuche doch schnell, mich an dingen zu halten, die mir diesen Boden wieder zusammenflicken.

Ich denke das Leben ist eine reine Abenteuerwiese, mit vielen unentdeckten Wegen und überraschungen. Aber was ist das auch für ein Leben, wenn alles nach Plan laufen würde? Langweilig. Ja ich denke, es wäre langweilig. Und wie sollen wir wachsen? Wie sollen wir uns weiterentwickeln und aus unseren Fehlern lernen? Wenn alles perfekt ist?
Ist es nicht schöner, nach etwas zu suchen, was uns ergänzt? An dem wir wachsen können und an dem wir zu dem werden, der wir sind?

Wir alle sind ein Teil von einem so unglaublich großem. Mit so vielen Fragen und Wundern die nur darauf warten entdeckt zu werden. Und ja, ich denke das jeder Tag etwas neues bereit hält, wir müssen nur genau hinsehen.